Menu

Hier gibt es ein paar Infos zu dieser Webseite/ Here you find some information about this website

Auf dieser Webseite findet ihr für die wichtigsten und interessantesten Interpreten aus allen Richtungen der populären Musik die vielfältigsten Informationen. Dazu gehört zum Beispiel ein selbsterstelltes Video mit allen Titeln, die in den deutschen, britischen und/oder US-amerikanischen Singles Top 100 platziert waren.

Es sind alle Titel berücksichtigt, die in den offiziellen Charts vertreten waren, egal, ob sie 15 Wochen auf Platz 1 standen oder nur für eine Woche auf Platz 99 zu finden waren. Nur so kann man das ganze Spektrum eines Interpreten bewerten und vielleicht auch auf Basis Qualität der Songs erkennen, warum es plötzlich mit den Erfolgen vorbei war.

Von jedem Titel gibt es einen Musikclip (15 Sekunden), ein Bild der Plattenhülle (falls vorhanden) und zahlreiche Informationen zu den Chartsplatzierungen. Zusätzlich könnt ihr die Charts-Chronik als pdf-Datei ansehen und downloaden. Für weitere Informationen sind noch Links zu den Wikipediaseiten und der Homepage des Interpreten eingebunden.

Die Interpreten könnt ihr über das alphabetische Menü oder aber auch über die einzelnen Dekaden aufrufen. Bei einzelnen Künstlern können auch thematisch verwandte Seiten direkt angewählt werden. So besteht zum Beispiel auf der Seite von Simon & Garfunkel die Möglichkeit, die Seiten von Paul Simon und Art Garfunkel direkt anzusteuern.

Wenn ihr Fehler findet, Fragen oder Verbesserungsvorschläge habt, dann lasst es mich über das Kontaktformular wissen. Und jetzt viel Spaß beim Stöbern. Es kommen kontinuierlich neue Interpreten dazu – es lohnt sich also auf jeden Fall, immer mal wieder reinzuschauen.

On this website you find lots of information for the most important and interesting artists from all kinds of popular music. You can see a self-produced video with all titles, which entered the German, the British or/and the US-American Singles Top 100.

All titles are included, no matter if they were at # 1 for 15 weeks or just a single week at # 99 in the official charts. That’s the only way to rate an artist’s total work and maybe to find out, why the success came to an end, concerning the quality of the songs.

For each title there is a music-clip (15 seconds), the picture-sleeve (if available) and many facts concerning its chart-life. The chart-history can also be found as a pdf-file, which you can read or download.  For further information you have the possibility to use the link to the wikipedia-page and the artist’s homepage.

The artists can be found by using the menu-bar, either alphabetically or by individual decades. On some pages you find a link for related artists. That means for example on the Simon & Garfunkel page there is a button to jump directly to Paul Simon or Art Garfunkel.

If you are seeing any errors, if you have questions or suggestions – please let me know. You can use the contact-form in this case. Enjoy the journey through the chart-history. There will new artists be included every now and then – so have a look from time to time. It will be worth visiting my website.